Winterzeit, allerbeste Zeit

nach oben
184 users have voted.
SchnEEEule

Hallo liebe Leute, leider habe ich lange nichts mehr von mir hören lassen und ich hoffe ihr versteht, dass ich im Winter nicht so viel Zeit habe. Oh du, meine allerliebste Winterzeit, kannst du nicht immer bei mir bleiben? Klirrend kalte Nächte, so klar und rein wie Diamanten und der Gesang des Eises lassen mich melancholisch werden. Nur selten verirren sich die Zweibeiner in diesen Zauber. Die Welt hier im Norden ist im Winter in Eulenhand oder besser gesagt in Eulenkrallen.

Meine Mitbewohner sind da anderer Meinung. Wo sind sie überhaupt? Bestimmt sitzen sie wieder wie Zombies vor diesen komischen flimmernden Kisten und nehmen einfach nichts mehr wahr. Alle ihre Sinne sind wie eingefroren. Leichte Beute! Wie oft habe ich denen schon gesagt, wie gefährlich Netze sind. Aber da kann man sich ja den Schnabel fedrig reden, die kapieren es einfach nicht.

Manchmal will man echt mehr nordwärts ziehen, aber sie sind ja fast schon meine Familie und sind mir ans Herz gewachsen und manchmal sind sie ja auch ganz nett, da haut man nicht einfach so ab.

Außerdem bin ich ja Webseitenmaskottchen und ich nehme meine Aufgabe sehr ernst. ;-) Nun ja, nicht immer, habe ja auch nicht so viel Zeit, gibt ja noch so viel anderes zu erleben, besonders im Winter.

Daher verfliege ich mich mal wieder in die eiskalte, klare Nacht mit Mondlicht.

Wünsche Euch allen eine flattrige kristallklare Winterwoche mit vielen schönen Erlebnissen, die es eben nur gerade jetzt gibt.

Eure SchnEEEule

Neuen Kommentar schreiben